Xundheitstipps 2017

Xundheitstipp 12/2017

Haferbrei ist inn...

Der Haferbrei (auch Porridge oder Oatmeal genannt) ist wieder angesagt - zu Recht, denn Hafer hat viele gesunde Nahrungsfasern, Mineralien, Vitamine und schützt bei regelmässigem Verzehr sogar vor erhöhtem Cholesterin sowie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes. Vorsicht ist allerdings bei den Fertigporridges geboten: Diese enthalten oft viel Zucker (bis zu 5 Würfel pro Becher!) sowie Aromen und umstrittene Zusatzstoffe, die allergieähnliche Beschwerden hervorrufen können.

Besser fährt, wer das Porridge selber macht. Das Originalrezept wird mit Haferflocken, Milch und etwas Salz zubereitet. Der Brei kann nach Bedarf mit Früchten, Nüssen und Gewürzen (bsp. Zimt) aromatisiert werden. Jetzt Rezept ansehen und ausprobieren... Än Guätä!


 

Xundheitstipp 12/2017

Prävention gegen die Grippe

Mit der kalten Winterwende sind auch die ersten Erkältungssymptome im Anmarsch. Mehr als 200 verschiedene Virentypen kommen in Betracht. Die Gefahr lauert überall.. im Bus, im Büro, im Supermarkt, im Kindergarten - die Erreger schwirren in der Luft herum, umgeben von kleinsten Tröpfchen menschlichen Sekrets (daher der Begriff Tröpfcheninfektion). Beim Husten schleudert ein Infizierter die Viruspartikel mit einer Geschwindigkeit von 900 Kilometern pro Stunde in seine nähere Umgebung.

Wie gut oder schlecht das körpereigene Abwehrsystem diese Keime bekämpfen kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Von der körperlichen Verfassung und der psychischen Konstitution. Beides wird durch die Lebensweise, die Ernährung und durch Stress beeinflusst. Lesen Sie weiter, welche Massnahmen Ihnen helfen, sich präventiv gegen die Grippe zu schützen...


 

Xundheitstipp 11/2017

Der Schmerz im Nacken

Vielen Hobbyrennvelofahrern steckt nicht die Konkurrenz im Genick, sondern muskuläre Verspannungen, die längere Ausfahrten zur Qual werden lassen. Das Dilemma: Möglichst kompakt in aerodynamischer Haltung zu sitzen fordert eine tief vornübergebeugte Haltung, welche die Rücken- und Schultermuskulatur stark belastet. Die Folge: Der Nacken beginnt zu Schmerzen. Aber nicht nur eine falsche Einstellung am Rad kann zu ungünstiger Körperhaltung führen, auch zu schwache Muskulatur im Rumpf-, Schulter- und Nackenbereich begünstigen Schmerzen. Also: Radeinstellung überprüfen und ein regelmässiges Nackentraining hilft - passende Übungen dazu ansehen...


 

Xundheitstipp 10/2017

Herbstliche Parade

Gross, klein, rund, lang, orange, gelb, bunt... die unterschiedlichen Formen, Konsistenzen und Geschmacksvarianten machen die Kürbisse zu einer idealen Grundlage für viele herbstliche Gerichte. Lesen Sie ein paar spannende Fakten über die orangen Knollen und erfahren Sie, wann Sie welchen auftischen sollten...


 

Xundheitstipp 09/2017

Bewegtes Doppel

Auch beim Sport gilt: Teamarbeit führt zum Erfolg! Wer zwei Disziplinen gleichzeitig ausübt, sorgt für mehr Fitness, Agilität und Leistung. Unser Körper mag Paarbeziehungen. Die Funktionsweise der Muskeln ist ein Paarspiel. So verkürzt sich beispielsweise der Muskel, der die Bewegung auslöst, während sich der gegenüberliegende Muskel ausdehnt. Für einen gesunden, beweglichen Körper belasten, kräftigen und dehnen wir unsere Muskeln idealerweise gleichmässig. Das ausgleichende Training funktioniert am besten, wenn man sportliche Disziplinen paart. So werden einseitige Überlastungen vermieden. Lesen Sie hier, welche Sportarten sich optimal ergänzen...


 

Xundheitstipp 08/2017

Spannende Fakten zu Koffein

Lange Zeit galt Kaffee als Krankmacher. Heute rücken vermehrt die positiven Eigenschaften in der Vordergrund. So soll Koffein beispielsweise bei Diabetikern helfen, den Insulinspiegel zu verbessern. Doch was ist Koffein genau, was bewirkt es und wieviel Tassen Kaffee sind nun tatsächlich unbedenklich? Lesen Sie hier ein paar spannende Fakten und geniessen Sie Ihren Kaffee wieder mit gutem Gewissen...


 

Xundheitstipp 04/2017

Seitenstechen - harmlos aber schmerzhaft...

Dieser krampfartige oder stechende Schmerz ist zwar harmlos, aber dennoch äusserst unangenehm und medizinisch bis heute nicht geklärt. Mediziner vermuten verschiedene Faktoren, die den Schmerz begünstigen oder auslösen. Aber was tun damit der Schmerz erst gar nicht kommt? Und was, wenn er nun doch da ist? Weiterlesen und mehr darüber erfahren...


 

Xundheitstipp 03/2017

Fünf Fehler nach dem Sport...

Diese fünf Fehler beeinträchtigen die Regeneration nach dem Sport enorm. Nichts essen, falsches trinken, zu wenig Schlaf und viele weitere Faktoren führen dazu, dass sich Ihr Körper nicht optimal erholen kann. Unter Umständen kann dies sogar leistungsvermindernd wirken. Lesen Sie mehr darüber, auf welche Fehler nach dem Sport Sie verzichten sollten...


 

Xundheitstipp 02/2017

Wickel wirken Wunder...

Schon unser Grosi wusste: Wickel sind gut für Körper und Geist. Nicht nur in der Erkältungszeit bringen diese sanften Helfer schnelle Linderung, sie sind auch sonst eine gute Alternative zu Medikamenten. Inzwischen zeigen auch Studien die positiven Effekte von Wickeln, so lindern zum Beispiel Kohlwickel die Schmerzen bei Knielegenksarthrose. Ebenfalls gute Erfahrungen wurden mit Kümmelölauflagen bei Reizdarmsyndrom gemacht. Auch die Spitäler haben die Wirkung von Wickeln erkannt und integrieren diese in die Schulmedizin. Lesen Sie weiter um zu erfahren, welche Wickel wann zur Anwendung kommen...


 

Xundheitstippp 01/2017

So klappt es mit den Vorsätzen...

Fast jeder Zweite fasst gute Vorsätze fürs neue Jahr. Der Jahreswechsel markiert - gemäss Psychologen - offenbar eine Grenze, was wiederum Orientierung schafft und gleichzeitig eine zeitliche Distanz erzeugt. Aber haben Sie gewusst, dass ganze 88% es nicht schaffen, ihre Vorsätze einzuhalten? Der Grund dafür liegt in der Planung und Formulierung der Ziele. Wer seine Ziele nicht konkret formuliert, wird diese auch nicht umsetzen... Als Beispiel die Aussage: "Ich mache im neuen Jahr mehr Sport" ist viel zu ungenau, sie müsste lauten: "Ich mache im neuen Jahr 2x/Woche jeweils Dienstag und Freitag Sport". Die Ziele sollen zudem realistisch und motivierend geplant werden. Lesen Sie weiter, wie Sie Ihre Vorsätze erfolgreich erreichen...