Aktuelles

Hier erscheinen in regelmässigen Abständen wichtige und interessante News bezüglich Fachthemen von Xund und Munter.

Keine Lust auf Fitnesscenter? Wir auch nicht...

Gemeinsam trainineren wir unsere Fitnesss in der Natur rund um den Stadtpark Uster. Bei jedem Wetter, das ganze Jahr.

Jede Woche: Mittwoch 18.30 Uhr

und Freitag 9.00 Uhr

Mit viel Spass steigern wir unsere Ausdauer (leichtes Jogging), Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Unsere Trainingsgeräte sind Parkbänke, Baumstämme, Treppen, Geländer, Gummibänder und natürlich unser eigenes Körpergewicht.

Das Training eigent sich für Anfänger, Einsteiger und Fortgeschrittene - also alle, die nicht alleine trainieren wollen. Wir freuen uns auf Unterstützung!

Mehr Infos zum Training

Mit der Geschichte der Schuhe begann auch die Geschichte der Fussdeformationen. Knick-, Senk- und Spreizfüsse lassen grüssen. Heute raten Ärzte wieder vermehrt barfuss zu laufen und Sport zu treiben.

 

(Quelle: Aventura Travel Shop Uster)

Durch das Tragen von stabiliserenden Schuhen, bilden sich Muskulatur, Sehnen und Bänder stetig zurück. Regelmässiges Barfusslaufen und Fussgymnastik helfen, die Muskulatur wieder zu stärken und gegen Fehlstellungen vorzubeugen.

Zudem aktiviert das Barfusslaufen die Reflexzonen, was wiederum Ihren gesamten Stoffwechsel anregt und das Immunsystem stärkt. Für ein ganzjähriges Barfusstraining eignen sich Barfussschue hervorragend.

Erfahren Sie im Aventura Travel Shop mehr über die Schuhe...

 

Fussgymnastik

Nebst regelmässigem Barfusslaufen sind auch Gymnastikübungen für unsere Füsse wichtig. Denn bei starker Muskulatur senken sich die Knochen nicht ab und die Deformationen wie Knick-, Senk- oder Spreizfuss bleiben aus. Sehen Sie sich hier die Fussübungen an...

 

 

Verspannte Fusssohle?

Wieso eine verspannte Fusssohle Ursache für Rückenschmerzen sein kann... Ein eindrücklicher Test der oberflächlichen Rückenfaszien demonstriert den Grad der Verbundenheit von Kopf bis Fuss - weiterlesen...

 

 

Unsere Füsse tragen uns tagtäglich durch den Alltag.

Dabei leisten die 26 Knochen, 20 Muskeln und über 114 Sehnen und Bänder Schwerstarbeit!

Wer sich nicht um seine Lastenträger sorgt, riskiert Fussdeformationen. Dabei lassen sich gerade Platt-, Senk-, Spreizfüsse sowie Hallux durch die richtige Fusspflege bzw. Fusstraining verhindern.

 

Fuss Spezial im Juni:

- Fussbad

- Fussmassage

- kleines (Fuss)Geschenk

 

Kosten / Aufwand

Dauer: 60 Minuten

Preis: 120.- CHF