Kinesio-Taping

35.- CHF pro 15 Minuten Befundaufnahme und Taping (inkl. Material)*

 

 

Ziel

Das Kinesiologische Taping ist lange nicht mehr nur im Spitzensport verbreitet. Das vom Japaner Kenzo Kase speziell entwickelte Tape (Baumwollstoff und hautfreundlicher Acrylkleber) und die entsprechende Anlegetechnik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln.

 

Und so funktioniert's

Zwischen den ersten beiden Hautschichten, befinden sich die Schmerzsensoren. Mit einer spezifischen Anlagetechnik wir das elastische Tape wie eine zweite Haut aufgetragen und bewirkt somit eine Abhebung der ersten Hautschicht, was wiederum eine bessere Durchblutung der darunterliegenden Region gewährleistet und somit Verspannungen und Schmerzen lindert. Eine ideale unterstützende Ergänzungsmassnahme bei akuten Muskelverspannungen, -Verkürzungen, Schmerzen und leichten Verletzungen.

 

Methode

Zielpublikum

  • Befundaufnahme
  • Funktionstest der Gelenke und Muskulatur
  • Korrekte Anlagetechnik des Tapes
  • Überprüfung der Muskel-/Gelenkfunktion
  • Instruktion für zu Hause
  • bei Rückenschmerzen
  • bei verspannter Muskulatur
  • bei Kopfschmerzen
  • bei Sportverletzungen
  • bei Funktionsstörung der Gelenke

 

* Einzelbuchungen werden direkt nach der Behandlung bar einkassiert oder mit Karte (ausgenommen Postcard) bezahlt. Lernende und Studenten erhalten 15% Rabatt auf alle Behandlungen. Bitte Ausweis mitbringen.