Körperfettmessung - Bioelektrische Impedanz Analyse

Ziel

  • Im Sport wird die BIA-Messung von gesundheits- sowie leistungsorientierten Sportlern genutzt, um Defizite aufzudecken, Gewichtsklassen zu kontrollieren und den Trainingserfolg zu überprüfen.
  • Bei einer Ernährungsumstellung kann die BIA-Messung, durch die Aufzeichnung der verschiedenen Körpermassen, die Start- und Zielwerte besser analysieren als eine herkömmliche Waage. Erfolge werden sichtbar und motivieren.

 

Methode

Durch elektrische Impulse wird die Leitfähigkeit der unterschiedlichen Massen (Muskeln, Fett, Wasser, etc.) im Körper gemessen. Xund und Munter verfügt über das Gerät InBody120 der Firma Best4Body&Health GmbH aus der Schweiz.

 

 

Vorsicht

Die Messung darf nicht angewendet werden bei Herzschrittmachern und während der Schwangerschaft.

 

Kosten/Aufwand      

Erste Körperanalyse inkl. Auswertung/Beratung    75 CHF 
Jede weitere Folgeanalyse (ohne Beratung)   35 CHF

 

Einzelbuchungen werden direkt nach der Beratung bar einkassiert oder mit Karte (ausgenommen Postcard) bezahlt.